Pixabay: Gerd Altmann

Flüchtlingsarbeit in Corona-Zeiten

Herzlich willkommen bei der Garbsener ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit des Ev. Flüchtlingsnetzwerkes!

Das Herz der ehrenamtlichen Integrations- und Flüchtlingsarbeit ist Begegnung. Doch wie kann Begegnung bei Ausgangsbeschränkungen, "DistanceUnites" und "Stayathome"-Aufrufen eigentlich noch funktionieren?

Unsere Angebote ruhen zwar, aber wir ruhen uns nicht aus, sondern halten Sie mit einem Newsletter, der ca. alle vier Wochen verschickt wird, auf dem Laufenden, was es an (digitalen) Angeboten z.B. im Arbeitsmarkt-/ Weiterbildungs- oder auch Spendenbereich gibt.

Selbstverständlich sind wir auch in allen Fragen rund um Beratung oder Vermittlung aktiv. Sprechen Sie mich oder rufen Sie mich an!

Bleiben Sie behütet - und gesund!
Ihre
Rebekka Hinze

Kontakt zu uns

Koordinatorin der ev. Flüchtlingsarbeit in Garbsen

Rebekka Hinze
Böttcherstraße 10
30419 Hannover
Tel.: 01523 1908 304

Foto: Normann Klaß / Landeskirche Hannovers