Pixabay: Gerd Altmann

Flüchtlingsarbeit in Corona-Zeiten

Herzlich willkommen bei der Garbsener ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit des Ev. Flüchtlingsnetzwerkes!

Das Herz der ehrenamtlichen Integrations- und Flüchtlingsarbeit ist Begegnung. Doch wie kann Begegnung bei Ausgangsbeschränkungen, "DistanceUnites" und "Stayathome"-Aufrufen eigentlich noch funktionieren?

Zum Beispiel mit einer 10KM Challenge, die möglichst viele LäuferInnen und Sponsoren am Wochenende des 11./12. Juli mobilisieren möchte. Neugierig geworden? Dann lesen Sie hier, was hinter der Challenge steckt.

Bleiben Sie behütet - und gesund!
Ihre
Rebekka Hinze

Kontakt zu uns

Koordinatorin der ev. Flüchtlingsarbeit in Garbsen

Rebekka Hinze
Böttcherstraße 10
30419 Hannover
Tel.: 01523 1908 304

Foto: Normann Klaß / Landeskirche Hannovers